Passivieren

Durch eine stark oxidierende Säure und dem Edelstahl entsteht eine Reaktion, die eine Schutzschicht bildet. Durch Anreicherung mit Sauerstoff entsteht eine homogene und dichte Passivschicht. 

Geeignet sind Stähle mit hohem Chrom-, Nickel-, und Molybdän-Anteil.

 

Chemisch Schwärzen

Durch eine alkalische Lösung bildet sich auf dem Edelstahl eine schwarze Schicht aus Oxiden und Sulfiden aus. Die Oberfläche wird schwarz eingefärbt, leicht matt und daher reflexionsmindernd.

farbbild

"